Reisende Aromen

In der Gastronomie wird zwei Bands gespielt und so gibt es zusammen mit klassischen Fischbraten oder traditionellen Gerichten auch neuere Vorschläge mit Anspielungen auf die peruanische Küche, jetzt modisch, oder andere gastronomische Kulturen.


Thunfisch, ein weiterer der Stars der Gegend, hat einen prominenten Platz auf der Speisekarte: Thunfisch Tartarin in Algensauce, Thunfisch Tataki mit Soja Mayonnaise, ventresca Couscous, gegrillter Thunfisch Tarantelo, gegrillter Bauch, Sashimi... Es gibt viele Möglichkeiten dieser Delikatesse, die es schafft, völlig unterschiedliche Aromen und Texturen je nach dem Teil, das verbraucht wird, zu übertragen.


Unter den Fleischsorten sticht neben dem für die Gegend von La Janda typischen Retint-Fleisch das wagyé Rindfleisch hervor, ein äußerst zartes und saftiges Fleisch. Und Desserts sind, nie besser gesagt, das Sahnehäubchen, denn verschiedene Spezialitäten werden von den besten Handwerkern von Vejer de la Frontera serviert.


Achten Sie darauf, Vejer und seine Gastronomie durch die Reisenden Aromen von Garimba Sur zu genießen.